Cape Moby Reserve trocken 0.75 L

Cape Moby Reserve trocken

0.75 L

Preis: 15,99 €

Grundpreis: 21,32 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung

Artikelnummer 124273-0-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 4 Einheiten verfügbar

- +

Das Weingut Springfontein liegt in der Walker Bay nur fünf Kilometer entfernt vom kühlen Atlantik in der Nähe des Ortes Hermanus. Die Trauben wachsen auf kalkreichen Sanddünen - eine absolute Seltenheit in Südafrika. Stetiger Wind sowie kühle Nächte während des Traubenwachstums lassen die Beeren langsam und gesund reifen. Für die Cape Moby Reserve werden die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot sowie Pinotage für 18 Monate in kleinen Holzfässern aus französischer Eiche separat ausgebaut und anschließend miteinander vermählt. Das tiefgründige Bukett der Cape Moby Reserve präsentiert sich mit dunkler Beerenfrucht, Noten von getrockneter Pflaume sowie im Hintergrund Weihrauch, Eukalyptus und Anklänge von Gewürzen. Am Gaumen entwickelt die extraktreiche Textur viel Zug und Kraft. Die kühle Säurefrische und das griffige Tannin gleichen die Opulenz dieses Weines schön aus. Freuen Sie sich auf einen Rotwein mit spektakulärer Tiefe und Substanz!

Marke

Springfontein

Cape Moby Reserve


Logistikangaben


Nettoinhalt: 0.75 Liter





Alkoholgehalt: 14.5 %


Allergene

Enthält Sulfite.


Hinweise

Bitte kühl und dunkel lagern.


Ursprungsland

Südafrika


Inverkehrbringer

Springfontein Wine Estat / Rebhof

7210 Stanford


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.