Johnnie Walker Gold Label Reserve 40% 0.7 L

Johnnie Walker Gold Label Reserve 40%

0.7 L

Preis: 40,79 €
Einweg

Grundpreis: 58,27 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung

Artikelnummer 120965-0-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 6 Einheiten verfügbar

- +

Das Aroma vom Johnnie Walker Gold Label Reserve Whisky ist unverwechselbar.
Der Gold Label Reserve aus der Johnny-Walker-Reihe präsentiert sich in einem dunklen Bernsteinton in seiner edel designten Flasche mit goldenem Etikett. Sein Aroma wird geprägt von einer fruchtigen Note mit Nuancen von Honig, dezent malzigen Elementen und sehr wenig Torf. Er besitzt eine ölige Konsistenz und erinnert an Heidehonig, Leder und Eichenholz. Süßer und cremiger Abgang, nur dezent rauchig. Lead-Whisky für den Gold Label Reserve ist der Clynelish aus den schottischen Highlands.

1819, nach dem Tod seines Vaters, verkaufte der Bauernsohn John Walker den Bauernhof der Familie und eröffnete einen Krämerladen in Kilmarnock. Schon damals verkauften Krämer Single Malts, allerdings nicht immer von gleichbleibender Qualität. John begann, die Whiskys zu vermischen, so dass sie immer gleich schmeckten, was sich bald großer Beliebtheit erfreute. Den ersten kommerziellen Blend brachten Schiffskapitäne 1867 in alle Ecken der Welt. Heute ist Johnny Walker die größte Whiskymarke.

Marke

Johnnie Walker

Golden Label Reserve


Logistikangaben

Gesamtgewicht: 1534 g

Nettoinhalt: 0.7 Liter



Alkoholgehalt: 40 %


Hinweise

Für schwangere Frauen nicht empfohlen. Kühl und Trocken lagern.


Ursprungsland

GROSSBRITANNIEN


Inverkehrbringer

Diageo Austria GmbH

Teinfaltstrasse 8, 1010 Wien


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.