REMY MARTIN VSOP 40% 0.7 L

REMY MARTIN VSOP 40%

0.7 L

Preis: 36,99 €
Einweg

Grundpreis: 52,84 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung

Artikelnummer 100380-0-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 6 Einheiten verfügbar

- +

Remy Martin VSOP ist eine feiner Champagner-Cognac.
Der VSOP-Klassiker. Hier werden die zum Final Blend vermählten Eaux-de-Vie für ein letztes Reifejahr in 350l-Fässern aus edelster Limousin-Eiche gefüllt. Das spezielle Finishing in den über 20 Jahre alten Fässern verleiht dem Cognac eine betont fruchtige Note und eine ganz besondere Balance der Aromen. Außergewöhnliches Lagerpotenzial. Farbe: Helles, kupferfarbenes Gold, Florale Noten: Veilchen und Rose und Frucht: konzentrierte Aprikosen und Pfirsiche. Dann süße Vanillenoten, seidig, sehr elegant.

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist die Region Cognac die offiziell weltweit einzige Region, in der "Cognac" produziert wird. Das Geheimnis von Remy Martin ist die Kombination von besten Lagen und bester Frucht in der Region Cognac in Frankreich. Die verwendeten Eaux-de-Vie werden in den renommierten Anbaugebieten Grande Champagne und Petite Champagne angebaut. Der Boden besteht aus Kalkstein, der das Sonnenlicht reflektiert - ideal für Trauben.

Marke

Remy Martin VSOP


Logistikangaben


Nettoinhalt: 0.7 L



Alkoholgehalt: 40 %


Hinweise

Für schwangere Frauen nicht empfohlen. Kühl und Trocken lagern.


Ursprungsland

FRANKREICH


Inverkehrbringer

Remy Martin

16100 Cognac - France


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.