Lösch-Zwerg würzig 20x0.33L

Lösch-Zwerg würzig

20x0.33L

Preis: 16,49 €
Mehrweg

Grundpreis: 2,50 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung
Zzgl. Pfand: 3,10 €

Artikelnummer 104024-20-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 9 Einheiten verfügbar

- +

Als die neue Brauergeneration, angeführt von Thomas Schimpfle, im Jahre 1998 ihren Kampf in Gessertshausen gegen das Bier-Establishment begonnen hat, konnte sie nicht erahnen, wie siegreich sie sein wird. Die Brauerei besteht seit 140 Jahren, nähe Augsburg, produziert Wasser und Bier.

Der Lösch-Zwerg ist ein Bier nach einem traditionellen Brauverfahren erstellt - der offenen Bottichgärung.

Das Bier gärt ursprünglich sieben Tage lang in offenen Bottichen. Nur durch diese traditionelle Verfahrensweise können unedle Gerbstoffe sorgfältig von Hand abgeschöpft werden: So erhält der Lösch-Zwerg seinen unnachahmlichen, würzig-milden Charakter.

Passt zu leichten Gerichten, Salaten, Meeresfrüchten, Bayrischer Weißwurst, milde Käsesorten.

Marke

Lösch-Zwerg

würzig


Logistikangaben

Gesamtgewicht: 600 g

Nettoinhalt: 0.33 Liter


Zutaten

Wasser, GERSTENMALZ und Aromahopfen



Nährwertangaben pro 100 ml

Energie: ~40 kcal

Energie: ~169 kJ

Fett: ~0 g

Fett, davon gesättigte Fettsäuren: ~0 g

Kohlenhydrate: ~2.3 g

Kohlenhydrate, davon Zucker: <0.1 g

Eiweiß: <0.5 g

Salz: ~24.6 g


Alkoholgehalt: 5.2 %

Stammwürze: 12.4 %


Allergene

Enthält Gerste und Gerstenerzeugnisse (glutenhaltiges Getreide)


Ursprungsland

DEUTSCHLAND, BUNDESREPUBLIK


Inverkehrbringer

Brauerei Schimpfle GmbH & Co KG

Hauptstraße 16, 86459 Gessertshausen


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.