Linie Aquavit 41,5% 0.7 L

Linie Aquavit 41,5%

0.7 L

Preis: 20,99 €
Einweg

Grundpreis: 29,99 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung

Artikelnummer 100180-0-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 12 Einheiten verfügbar

- +

Aquavit ist das Nationalgetränk der Norweger, ein Kartoffelschnaps mit so genannter "Äquatorreife".
Der Name "Aquavit" leitet sich aus dem lateinischen "aqua vitae", Wasser des Lebens, ab. Die Basis des goldgelben Linie Aquavit ist sehr reiner, fast geschmacksneutraler Kartoffelbrand. Hinzu kommen gutes, weiches Wasser, die richtigen Sorte Kümmel, Koriander, Anis, andere - natürlich streng geheime - Spezereien und die richtigen Eichenfässer. Abgerundeter milder Kräuter- Geschmack mit dezenter, flüchtiger Sherry-Note.

Arcus, der norwegische Hersteller von Linie Aquavit, stellt einen so feinen Aquavit her. Das Geheimnis seines Geschmacks ist die Reifung in Fässern auf hoher See. Seit 1807 reist jeder Tropfen Linie für seinen vollendeten Genuss vier Monate bis ans Ende der Welt und wieder zurück. Zweimal überquert er dafür den Äquator, die „Linie“ in der Sprache seiner norwegischen Heimat. Nicht ohne Grund ist Linie Aquavit der Premium Aquavit mit Äquatorreife.

Marke

Linie Aquavit


Logistikangaben

Gesamtgewicht: 1333 g

Nettoinhalt: 700 ml



Alkoholgehalt: 40 %


Hinweise

Für schwangere Frauen nicht empfohlen. Kühl und Trocken lagern.


Ursprungsland

DÄNEMARK


Inverkehrbringer

Arcus AS

Destilleriveien 11, NO-1483 Hagan


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.