Jameson Irish Whiskey 40% 0.7 L

Jameson Irish Whiskey 40%

0.7 L

Preis: 26,99 €
Einweg

Grundpreis: 38,56 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung

Artikelnummer 100261-0-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 6 Einheiten verfügbar

- +

Der Jameson Irish Whiskey besticht durch seine Milde und Weichheit. Irisches Quellwasser und beste Gerste in Verbindung mit irischer Brennkunst geben dem jameson seinen unnachahmlichen Charakter. Drei Brennvorgänge erfolgen, bevor der Blended Whiskey in Bourbon-, Portwein- oder Sherryfässern aus den USA, Protugal und Spanien zur Reifung gelangt. Dies ergibt schließlich Duftnoten nach Vanille und Sherry. Am Gaumen Süße von getrockneten Früchten und Sherry. Es folgt ein sehr mildes Finish.

Jameson ist die weltweit führende irische Whiskymarke.1780 wurde die Brennerei von John Jameson in Dublin gegründet. Bis 1988 gab es immer einen Nachfahren, der die Brennerei weiterführte. 1971 wurde die Anlage in Dublin geschlossen und die Produktion in Midleton weitergeführt. 1988 wurde die Destillerie von Pernod Ricard übernommen und der Whisky nun heute auf 120 Märkten verkauft. In Dublin, wo alles begann, steht heute ein Geschichtszentrum mit Aussichtsplattform auf dem hohen Turm.

Marke

Jameson

Irish Whiskey


Logistikangaben

Gesamtgewicht: 1500 g

Nettoinhalt: 700 ml



Alkoholgehalt: 40 %


Hinweise

Für schwangere Frauen nicht empfohlen. Kühl und Trocken lagern.


Ursprungsland

IRLAND


Inverkehrbringer

Pernod Ricard Deutschland

Habsburgerring 2
50674 Köln
Tel. Nr. 0221 430909 0


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.