Ayinger Lager Hell 20x0.5L

Ayinger Lager Hell

20x0.5L

Preis: 20,49 €
Mehrweg

Grundpreis: 2,05 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung
Zzgl. Pfand: 3,10 €

Artikelnummer 105939-20-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft


Im idyllischen oberbayerischen Dorf Aying im Landkreis München. Die familiengeführte Brauerei Aying steht seit über 130 Jahren für ausgezeichnete Bierkultur. Der Brauereigasthof Hotel Aying im Zentrum des Dorfes reicht in das 14. Jahrhundert zurück.

Untergäriges, helles Vollbier mit sehr guter Rezenz. Schmeckt wie Bayern.

Strohgelb, glanzklar mit feiner Schaumkrone. Duft nach frischem Landbrot und Aprikosen mit einem Hauch von Heu. Weicher, kaum perliger Antrunk. Zarte Malzsüße konkurriert mit sanfter Hopfenbittere. Leicht pfeffrige Noten verleihen dem Bier eine angenehm würzige Note. Mildes, erfrischendes Finish.

Passt zu allen asiatischen Gerichten, Reisgerichten, Fisch, Geflügel, Bruschetta, jungem Gouda und Nusskuchen

Marke

Ayinger

Lager Hell


Logistikangaben


Nettoinhalt: 0.5 Liter



Zutaten

Gerstenmalz, Hopfen aus Halltertau, Brauwasserversorgung: aus einer eiszeitlichen Blase in 176 m Tiefe, eigener Brunnen, attestierte Mineralwasserqualität


Alkoholgehalt: 4.9 %

Stammwürze: 11.8 %


Allergene

Enthält Glutenhaltiges Getreide sowie daraus hergestellte Erzeugnisse.


Ursprungsland

DEUTSCHLAND, BUNDESREPUBLIK


Inverkehrbringer

Brauerei Aying Franz Inselkammer KG

Zornedinger Straße 1, 85653 Aying


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.