Bad Liebenwerda Sanft 6x1.5L

Bad Liebenwerda Sanft

6x1.5L

Preis: 5,89 €
Einweg

Grundpreis: 0,65 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung
Zzgl. Pfand: 1,50 €

Artikelnummer 100227-6-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Noch 34 Einheiten verfügbar

- +

Die Mineralquellen Bad Liebenwerda sind Mitglied der RhönSprudel-Gruppe, die zu den Top 10 der Mineralwasser-Branche in Deutschland zählt. Der Mineralbrunnen aus Bad Liebenwerda wurde 1990 mit 46 Beschäftigten gegründet. Heute zählen mehr als 200 Mitarbeiter zur Belegschaft. Über 180 Mio. Flaschen werden jährlich abgefüllt.

Bad Liebenwerda Sanft - Das quellgesunde Mineralwasser mit wenig Kohlensäure. Eignet sich besonders gut für die natriumarme Ernährung und für Säuglingsnahrung.

Knackiges und kerniges Mineralwasser. Das Wasser präsentiert sich prägnant säuerlich, mit vielen weichen Bläschen und sanfter Struktur. Ein frischer und knackiger Auftakt mit präziser Struktur. Es wirkt sich kühlend auf der Zunge aus. Freche Säuerlichkeit legt sich auf die Zungenränder.

Marke

Bad Liebenwerda

Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt


Logistikangaben

Gesamtgewicht: 1545 g

Nettoinhalt: 1500 ml



Analysewerte in mg/l

Calcium: ~15.8 mg

Chlor: ~5 mg

Kalium: ~1.6 mg

Sulfat4+: ~55.8 mg

Magnesium: ~3 mg

Mangan: <0.05 mg

Natrium: ~6.9 mg

Nitrat: <1 mg


Hinweise

Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.


Zusätze

aus der Bad Liebenwerda Mineralquelle, Bad Liebenwerda, Analysenauszug vom 26.11.2010 durch Laborunion Bad Elster


Ursprungsland

DEUTSCHLAND, BUNDESREPUBLIK


Inverkehrbringer

Mineralquellen Bad Liebenwerda GmbH

04924 Bad Liebenwerda


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.