The Maccallan Amber 1824 40% 0.7 L

The Maccallan Amber 1824 40%

0.7 L

Preis: 58,29 €
Einweg

Grundpreis: 83,27 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung

Artikelnummer 120964-0-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 3 Einheiten verfügbar

- +

Der Macallan Amber ist Teil der 1824 Serie von Macallan, deren Namen sich direkt aus ihren Farben ableiten.
Das Wort Amber steht für seine Bernsteinfarbe. Der Macallan Amber ist Teil der 1824-Serie (dem Gründungsdatum von Macallan). Der Amber wird mehrere Jahre in Sherryfässern gelagert. In der Nase entfaltet er feine, florale Noten gepaart mit Zitrus, Vanille und Getreide. Danach treten auch Rosinen, Sultaninen und Zimt hervor, die an Bratapfel und Zuckerwatte erinnern. Am Gaumen schmeckt man frische, grüne Äpfel, Zitronen, gemischt mit Zimt, Ingwer und dezenter Eiche.

Die Destillerie hieß bei ihrer Gründung durch Alexander Reid im Jahr 1824 noch Elchies Distillery und war eine der ersten legalen Brennereien in Schottland. 1882 wurde sie an Roderick Kemp verkauft, dessen Familie die Brennerei in den folgenden 100 Jahren immer wieder erweiterte. 1996 schließlich ging sie an die Highland Distillers Ltd., zu deren Portfolio auch Bunnahabhain, Glenrothes und Highland Park gehörten.

Marke

The Macallan 1824 Series Amber

Highland Single Malt Scotch Whiskey


Logistikangaben

Gesamtgewicht: 1390 g

Nettoinhalt: 0.7 Liter



Zutaten

Scotch (aus gemälzter Gerste destilliert), Wasser


Alkoholgehalt: 40 %


Hinweise

Für schwangere Frauen nicht empfohlen. Kühl und Trocken lagern.


Ursprungsland

GROSSBRITANNIEN


Inverkehrbringer

Beam Suntory Deutschland

Unterschweinstiege 2-14, 60549 Frankfurt am Main


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.