Aalborg Jubiläums Aquavit 40% 0.7 L

Aalborg Jubiläums Aquavit 40%

0.7 L

Preis: 18,79 €
Einweg

Grundpreis: 26,84 € / Liter

Inkl. 19% MwSt., gebührenfreie Lieferung

Artikelnummer 100186-0-0

Lieferzeit 1-2 Tage

Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten gem. § 9 Jugendschutzgesetz

Noch 2 Einheiten verfügbar

- +

Aalborg Akvavit ist eine echte dänische Spezialität, passend zum Fisch.
Er ist aus rein schwedischem Getreide hergestellt und bereits im Jahr 1946 hergestellt. Diese Jubiläumsausgabe präsentiert sich mit besonders vielen Kräuternuancen und ist sehr mild. Mit Koriander und Dill entfaltet sich der Tenor des Grundaromas. Zu diesem Kräutererlebnis gesellen sich dann im weiteren Verlauf Aromen von Sternanis, Karamell und Zitrus, die ganz kooperativ einen pikanten, fruchtigen Eindruck am Gaumen entstehen lassen.

Aalborg Akvavit ist eine Marke für Aquavit. 1881 gründeten die dänischen Unternehmer Carl Frederik Tietgen und Chresten Andreas Olesen durch einen Zusammenschluss mehrerer Brennereien die Firma De Danske Spritfabrikker. 2008 wurden sie an den französischen Hersteller Pernod Ricard verkauft und als Pernod Ricard Denmark A/S umstrukturiert. Pernod Ricard Denmark wurde 2012 von ArcusGruppen übernommen. Im April 2015 wurde die Fabrik in Aalborg geschlossen.

Marke

Aalborg

Jubiläumsäquavit


Logistikangaben


Nettoinhalt: 700 ml



Alkoholgehalt: 40 %


Hinweise

Für schwangere Frauen nicht empfohlen. Kühl und Trocken lagern.


Ursprungsland

DÄNEMARK


Inverkehrbringer

Arcus AS

C.A. Olesens Gade, DK-9000 Aalborg


Alle Abbildungen sind exemplarisch und können in Form und Farbe geringfügig von den Produktbildern abweichen. Änderungen in Maße, Gewicht, Zusammensetzung und Verpackung seitens der Hersteller sind vorbehalten. Die Abbildungen können auch Dekoration oder Zubehör zeigen, die nicht im Preis enthalten sind. Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Produktes.