Ist ein Kommissionsgeschäft möglich?

Sie feiern eine Firmenfeier, Weihnachtsfeier, Geburtstag oder Jubiläum und wissen nicht wie viele Getränke Sie benötigen? Kein Problem, nutzen Sie die Möglichkeit eines Kommissionsgeschäftes bei HoffmannBringts.

 

1.) Kommission
Der Kunde kauft die bestellte Ware auf Kommission. Durch diesen Kommissionskauf erwirbt der Kunde das Recht, nicht verbrauchtes und nicht angebrochenes Vollgut mit Abzug innerhalb der Frist von 15 Tagen zurückzugeben. Eine Lieferung auf Kommission kommt erst mit der Unterschrift einer Kommissionsvereinbarung zustande, die vor der Warenlieferung bzw. spätestens mit der Warenlieferung zu erfolgen hat.


2.) Mindestbestellmenge
Die Mindestbestellmenge beträgt 15 Kisten oder 250,- EUR brutto inkl. Pfand.


3.) Bestellartikel und Sonderwünsche
Es können alle online verfügbaren Artikel auf Kommission bestellt werden. Lebensmittel oder speziell für den Kunden bestellte Ware sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.


4.) Lieferung und Treppengeld
Die Anlieferung der bestellten Ware liefern wir ebenerdig oder mit Aufzug frei Haus, also ohne weitere Kosten. Wird die Lieferung in eine obere Etage ohne Aufzug gewünscht, so wird ein zusätzliches Treppengeld berechnet. Für Anlieferung und Abholung ohne Aufzug wird eine Gesamt-Treppengeldpauschale in Höhe von 0,50 EUR pro gelieferten Kasten oder Liefereinheit und je Etage berechnet.


5.) Zahlung
Die Bezahlung der gesamten Ware kann entweder vorab per Paypal, per Sofortüberweisung oder Vorkasse vorgenommen werden oder direkt bei der Lieferung in bar, per EC-Karte oder mit Kreditkarte bezahlt werden.


6.) Rückgabe
Die Abholung des Leergutes und Vollgutes erfolgt durch uns innerhalb von 15 Tagen nach Lieferung. Abholungen, die zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen sollen, werden als Leergutabholung mit mindestens 14,95 EUR berechnet. Nach Ablauf von 15 Tagen nach Warenlieferung ist die gelieferte Ware vom Rückkauf ausgeschlossen.


7.) Rückerstattungsbetrag und Rückkauf
Für jedes zurückgegebene, nicht angebrochene Vollgut wird ein ermäßigter Rückzahlungsbetrag gutgeschrieben. Bei Getränken wird vom Verkaufspreis je Kasten ein Betrag in Höhe von 2,50 EUR einbehalten und bei allen anderen Artikeln ein Betrag in Höhe von 0,50 EUR je Artikel. Zurückgenommenes Leergut wird mit den in unserem Online-Shop ausgewiesenen Pfandbeträgen gutgeschrieben. Die Gutschrift über das zurückgenommene Voll- und Leergut erfolgt per Überweisung auf ein vom Kunden zu benennendes deutsches Konto.

 

Ein Kommissionsgeschäft ist nur nach vorheriger Anmeldung und Benutzerkontoerstellung hier im Shop möglich.

Fragen Sie einfach bei unserem Kundenservice unter 0800 4402200 nach - wir helfen Ihnen gerne!